Kooperation: 5 Beauty Hacks

Follow my blog with Bloglovin

Hey ihr Lieben,

heute gibt es mal was ganz Neues, was ich noch nie gemacht hab und zwar eine Kooperation mit der lieben Pia. Und zwar haben wir uns gedacht, dass jeder von uns 5 Beauty Hacks auf seinem Kanal veröffentlicht. Das heißt heute kommen 5 Beauty Hacks auf meinem Kanal und morgen dann 5 Beauty Hacks auf Pia's Kanal. 
Hier nochmal ein großes Dankeschön an Pia, denn sie hat diese Aktion ins Leben gerufen und ich find das eine richtig gute Idee♥ An alle anderen: Wenn ihr Lust auf Kooperationen habt, könnt ihr mich jeder Zeit anschreiben, ich freu mich riesig darüber! Aber jetzt zu meinen Beauty Hacks.


1. Was tun, wenn der Nagellack klemmt? ihr kennt das bestimmt. Der Nagellack ist schon relativ alt und ihr habt ihr schon länger nicht mehr benutzt. Da kommt es schon öfters vor, dass der Nagellack mal klemmen kann, weil er an der Öffnung schon etwas eingetrocknet ist. Ihr braucht dazu einfach ein etwas raueres Band oder zum Beispiel Schnürsenkel. Das wickelt ihr dann um euren Nagellack und so müsste er dann sehr leicht aufgehen.
Vorbeugend kann man auch Vaseline an die Öffnung des Nagellacks schmieren, das verhindert dass der Nagellack austrocknet. Und so habt ihr das ganze Problem erst gar nicht.



2. Intensivierung der Farbe eines Lidschattens. Ihr habt euch mehr erwartet von eurem Lidschatten? Er gibt irgendwie nicht richtig die Farbe ab? Hier ein ganz leichter Hack für die Intensivierung der Farbe eines Lidschattens. Und zwar müsst ihr einfach, bevor ihr euren Lidschatten auftragt, einen weißen Kajal auf eurer Lid malen, den weißen Kajal quasi als "Base" benutzen. Dann tragt ihr euren Lidschatten auf und zack die Farbe sieht 



3. Längeres Anhalten eines Parfums. Parfum! Es riecht sooo gut! Aber oft verfliegt es im Laufe des Tages, was ich persönlich sehr Schade finde. Ich habe fast nur Parfums, die am Ende des Tages nicht mehr riechen. Dazu hab ich einen ganz leichten Hack. Ihr braucht dazu einfach Vaseline (Creme tuts auch - am Besten geruchslose). Das tragt ihr dann vor dem Benutzen des Parfums an die gewünschte Stelle auf. Dann sprüht ihr das Parfum drauf und zack es hält viel länger, als sonst.




4. Bessers halten von Bobbypins. Es ist soo nervig, wenn man sich eine schöne Frisur machen will, ettliche Bobbypins in seine Haare steckt und nach 2min ist schon wieder alles verrutscht und die Frisur kann man in die Tonne kloppen. Dazu gibts auch einen ganz einfachen Hack. Einfach vor der Benutzung die Bobbypins mit Haarspray vollsprühen. Das gibt zusätzlichen Halt, die Oberfläche der Bobbypins wird rauer und so können sie nicht so schnell verrutschen. 



Wow, viele Bobbypins hab ich heute mal wieder:D Fahren überall anders rum - kennt jeder!:D

5. Gesundere Haare. Das ist ein Hack, den ich noch nie gehört habe, aber mir ziemlich logisch rüber kam. Deswegen will ich ihn mit euch teilen. Und zwar müsst ihr einfach beim nächsten Duschen die Haare anstatt mit einem Handtuch, mit einem alten T-Shirt abtrocknen. Oft haben Handtücher eine raue Oberfläche und beschweren die Haare, wenn du sie mit dieser rauen Oberfläche abtrocknest. T-Shirts sind schön weich und tuen den Haaren viel besser. Versuch's mal!




Ich hoffe, mein Post hat euch gefallen! Guckt auf jeden Fall bei Pia vorbei, um die anderen 5 Hacks zu sehen! ♥ Schönen Tag euch noch:)

Kommentare:

  1. Tolle Kooperation mit tollen Hacks :) Vaseline kann ja irgendwie auch echt alles :D
    Alles Liebe Lara ♥
    www.laramascara.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. nice post ! :>

    www.madamedaria.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Richtig coole Hacks!! Bin total begeistert!!
    Das mit dem Parfum und Creme werde ich definitiv testen!!
    Danke :D

    xoxo Colli || TOBEYOUTIFUL

    AntwortenLöschen
  4. Parfum trage ich sowieso nur auf meine Kleidung auf und da hält es auch sehr lange :) auf der Haut vertrage ich es leider nicht :(

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Kooperationsidee und interessante Tipps.
    XOXO
    www.honigbonbon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. das ist ja mal ein toller post! echt gute und interessante tipps :)

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für die tollen Tipps! Der mit dem Nagellack war für mich tatsächlich ganz neu und ich hab einige Fläschchen, die schon etwas älter sind ... Bislang ist da oft mal was in die Tonne gewandert - aber das muss jetzt wohl nicht mehr sein.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Tipps, ich werde sie bestimmt ausprobieren,
    Liebst Lea

    --->Mein Blog<----

    AntwortenLöschen
  9. Nice tips, I also use Vaseline. I love your eyebrows, so perfect!

    besos,
    M
    The Flower Duet

    AntwortenLöschen
  10. Auch dir ein großes Dankeschön für diese Kooperation:* Hat auf jeden Fall Spaß gemacht!:*
    Liebe Grüße

    youarebeautiful-mydear.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Den Trick für eine bessere Parfum-Haltbarkeit kannte ich noch gar nicht, muss ich mal ausprobieren:)

    AntwortenLöschen
  12. Die Haltbarkeit meines Parfums verlängern? Das probier ich definitiv mal aus!
    Einen sehr sußen Blog hast du hier *-*
    xoxo Merle
    www.dwylove.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde das mit den Lidschatten echt super! Toller Post :)
    xoxo, L <3

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Hacks hast du dir ausgedacht bzw. ihr euch! Gefallen mir richtig gut :)
    xo

    AntwortenLöschen
  15. Das mit den T-Shirts zum Haare abtrocknen klingt wirklich logisch. Ich denke ich werde es mal ausprobieren :)

    All my Love. MS

    AntwortenLöschen
  16. Sehr tolle Tipps! Den Tipp mit der Vaseline und Parfüm muss ich unbedingt mal ausprobieren :)

    Liebste Grüße
    Jana von www.bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  17. Super tolle Tipps.

    Meine Bobbi Pins sind auch immer überall nur nicht da wo ich sie brauche :P

    Liebe Grüße

    Nadine

    http://soulfoodandfashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  18. Wirklich tolle Tipps. Vor allem, der mit den Bobbypins hört sich wirklich gut an. Ich stelle es mir nur etwas "schmierig" vor wenn ich vor dem Auftragen vom Parfum Vaseline auf den Hals und die Handgelenke verteile..
    Ich würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  19. Wirklich tolle Tipps. Vor allem, der mit den Bobbypins hört sich wirklich gut an. Ich stelle es mir nur etwas "schmierig" vor wenn ich vor dem Auftragen vom Parfum Vaseline auf den Hals und die Handgelenke verteile..
    Ich würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  20. Hallöchen! Hey das ist ja mal ein cooler Post! Und das mit dem Parfum probiere ich auf alle Fälle aus! Vielleicht hast du ja Lust, auch mal bei mir vorbeizuschauen ;)

    Liebte Grüße
    Melanie

    www.blueberrysweetlips.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  21. Das mit dem Parfüm kannte ich noch gar nicht! Danke, das probier ich morgen gleich mal aus :)

    AntwortenLöschen
  22. tolle hacks, danke=)

    grüße aus ukraine:-***

    http://maliovanka.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  23. Ich liebe solche Beauty Hacks! Oft sind sie so einfach und bringen so viel! Das mit dem Parfum habe ich schon mal gehört und wollte es auch mal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Anika von MISS ANNIE

    >Perlen-Clutch gewinnen.<

    AntwortenLöschen
  24. Da sind ein paar richtig nette Sachen dabei - mal nicht so was alltägliches - DANKE :)

    LG

    AntwortenLöschen
  25. Was für ein schöner Blogpost! Ehrlich! Ganz toll in Szene gesetzt, überhaupt hast du einen sehr schönen und liebevoll gestalteten Blog! Ich folge dir gleich mal (selbstverständlich würde ich mich natürlich auch sehr freuen, wenn dir meiner auch gefällt, jeder freut sich schließlich über ehrliche neue Leser;-)


    Liebst Anni


    Fashion Hamburg Blog
    Fashion Hamburg Facebook

    AntwortenLöschen