Rezeptdupe #2 - Lachs mit Champignonsahnesauce

Mahlzeit!



Rezept für den Thermomix - 4 Portionen
600g Lachsfilet, ohne Haut und Gräten 10g Butter
50g Zitronensaft 50g Weißwein, trocken
Salz 150g Sahne
Pfeffer, frisch gemahlen 200g Frischkäse (evtll. Sahne)*
300g Champignons, geviertelt 1 geh. TL geriebene Zitronenschale
500g Wasser 2 Prisen Muskat
2 Schalotten 2 Prisen Zucker

  • Nudeln nach Packung kochen. (herkömmliches Kochen).
  • Lachsfilet mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen, auf eine gebutterte Alufolie legen und gut zu einem Päckchen verschließen.
  • Champignons in den Varoma geben, das Alupäckchen mit dem Lachs auf den Varomaeinlegeboden setzen.
  • Wasser in den Mixtopf geben, verschließen, Varoma aufsetzen und 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Lachs umfüllen, warm stellen und den Mixtopf leeren.
  • Schalotten in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  • Butter zugeben und 1 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten.
  • Die Hälfte der Champignons, Weißwein, Sahen und Frischkäse zugeben und 3 Min./100°/Stufe 2 erhitze.
  • Restliche Champignons, Zitronenschale, Muskat, Zucker, 1/2 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer zugeben und 1 Min./100°/Stufe 1 weiter erhitzen.
*Der Frischkäse kann etwas brökeln, wenn er bisschen kälter wird.

Ähnliches normales Rezept - 2 Portionen

250g Bandnudeln, grüne 150ml Gemüsebrühe
300g Champignons 150ml Sahne
1 kleine Zwiebel 1 TL Zitronensaft 
4 Scheiben Räucherlachs (80-100g) 200g Frischkäse
2 EL Öl Salz und Pfeffer
15g Butter etwas Dill
1 1/2 EL Mehl

  • Nudeln nach Packungsanweisung garen.
  • Champignons in dünne Scheiben, Zwiebeln in feine Würfel und Räucherlachs in Scheiben schneiden. 
  • Öl und Butter in einem Topf erhitzen. Champignons und Zwiebeln zugeben und ca. 2 Minuten unter Wenden andünsten. Mit dem Mehl bestäuben und kurz anschwitzen.
  • Mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen und kurz aufkochen lassen. 
  • Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzig abschmecken. Die Lachsstreifen vorsichtig unterheben. 
  • Bandnudeln und Sauce auf Tellern anrichten. Mit Dillfähnchen garnieren. 


Ich hoffe der Post hat euch gefallen♥


Kommentare:

  1. Mhh, das sieht ja lecker aus! <3 Ich mag Lachs total gerne!
    Alles Liebe Liv

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich super lecker aus !
    Liebe Grüße Fee
    http://snowflake-sprite.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Mmmh das sieht wirklich sehr lecker aus ! Da bekomm ich gleich Hunger :D

    Liebe Grüße EY

    Ey & Kii

    AntwortenLöschen
  4. Its look very delicious!
    suslusirine.blogspot.com.tr

    AntwortenLöschen
  5. wow, wie lecker das ausschaut. Ich liebe Lachs sowieso.!

    Liebe Grüße<3
    http://my-world-behind-the-lense.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Das Ihr Mit-Bloggermädels IMMER so leckere Sachen posten müsst,
    wenn ich HUNGER habe :D

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht sooo lecker aus. Das werde ich bestimmt mal kochen! :*

    xx Louise
    lifeisbluexx.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  8. Ich war gerade essen, jetzt habe ich wieder Hunger:D Wie gemein ist das denn bitte?
    Tolles Essen, sieht wirklich gut aus Süße!:*
    Liebe Grüße!

    youarebeautiful-mydear.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Sieht voll lecker aus *.* Jetzt habe ich hunger x.x
    http://janasuniqueworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Mhmm, das hört sich veradammt lecker an!
    Ich mag Lachs richtig gerne und werde die Kombination auf jeden Fall ausprobieren :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Lachs! Sieht mega lecker aus *-* Toller Post!
    LG Lisa
    liisaslovelyworld.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Sieht sehr lecker aus Liebe Marina! 😗
    Liebe Grüße Hannes

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht einfach mega lecker aus *_* Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen.
    Ich koche zwar gerne aber ich weiß grade nicht was der Thermomix ist :D
    Ich bin ein großer Fan von Fisch, leider muss ich meinen Freund immer überreden da er Fisch nicht so toll findet. Aber wenn ich mal alleine bin, werde ich mir dieses Rezept sicher mal nachhochen. Abgespeichert habe ich es grade schon :)

    Liebe Grüße, Himbeer-Traum

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht super lecker aus ! Ich bin zwar nicht so der Nudelfan, aber man kann das Rezept ja auch sicher mit Reis machen :)
    Alles Liebe und einen schönen Abend ♥
    Hier geht's zu meinem Blog - ich würde mich freuen, wenn du mal vorbei schaust

    AntwortenLöschen
  15. so yummy :)
    xx

    http://losaway.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Mhmm wie Lecker! Das werde ich unbedingt nachkochen müssen!

    Liebe Grüße, therubinrose

    AntwortenLöschen
  17. Oh bei dem Anblick bekomme ich einen diesen Hunger :/ Zum Glück haben wir auch einen Thermomix :) Mich als einen neuen Follower hast du auf jeden Fall schon mal sicher! Ich würde mich sehr freuen, wenn du vielliecht auch mal bei mir vorbei schauen würdest und mich als neuen Abonnenten unterstützt. :)

    Liebste Grüße Schlodde <3

    moreschlodde.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht sehr lecker aus :) Ich koche auch gerne mit Nudeln, Fisch und Champignons - vielleicht noch Brokkoli dazu <3

    :*

    AntwortenLöschen
  19. Hm lecker !! Muss ich unbedingt ausprobieren! Ich liebe neue Rezepte, also danke dafür :)
    Liebe Grüße ♥

    be-so-different.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  20. Oh sieht das lecker aus !
    Liebste Grüße:)
    -
    bedeutungsvolle-momente.blogspot.de

    AntwortenLöschen