Haarglättroutine | Steampod Vor- & Nachher Bilder

     Hey alle miteinander,     

wie versprochen kommt heute mein Post über 'Tipps & Tricks zum Haare glätten' oder 'Haarglättroutine' oder wie man es auch immer noch nennen mag und dann noch die Vorher und Nachher Bilder von meinem Steampod. Zu meinem Post vom Steampod kommt ihr hier. Vielleicht kennt ihr ja den ein oder andere 'Trick' noch nicht. 


Also das allererste was ich mach ist Duschen bzw. meine Haare waschen. Dann gebe ich in das nasse Haar die zum Glätteisen dazugehörige Pflege in meine Haare und warte bis sie ein bisschen angetrocknet sind. In der Zeit schminke ich mich oft oder guck einfach nur Fernseher oder mach sonst was. Zum Schluss föhn ich dann meine nochmal richtig trocken, damit sie wirklich zu 

-100% trocken sind !!

dann bereite ich mein Glätteisen vor, das heißt ich schütt das destillierte Wasser in den kleinen Behälter und warte bis das Glätteisen anfängt zu dampfen. Ich glätte meine Haare immer bei 180°C, Dann trenne ich meine Haare immer in 

-kleine Strähnen 

ab, weil einfach drauf los glätten ist gar nicht gut für die Haare! Was auch ganz wichtig ist, ist dass ihr 

-lieber langsam und einmal über die Haare, anstatt schnell und öfter!

Das mach ich dann mit meinen ganzen Haaren und dann bin ich eigentlich auch schon fertig. Ich denke, dass sich ziemlich viele so die Haare glätten :D. Aber ich sehe oft noch Mädels die ihre Haare nicht abtrennen und oft & schnell über eine Strähne gehen. Nehmt euch Zeit für's glätten! Das ist besser für die Haare.

Und jetzt noch die Vor- & Nachher Bilder von meinem Steampod. Ich habe übrigens auch schon 2 meiner Freundinnen die Haare geglättet und sie sind auch beide total zufrieden. :)


Ich hoffe der Post hat euch gefallen!

Kommentare:

  1. Richtig schöner Post! Allerdings brauche ich kein Glätteisen, da meine Haare von Natur aus keine einzige Welle haben. Leider. Bei mir funktioniert auch kein Lockenstab, die Locken sind gleich wieder weg... :/
    xx Liv <3

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post, Liebes! Deine Haare sind echt schön! Ich überlege schon länger, mir ein Glätteisen zuzulegen und bin dankbar über ein paar Tipps! ♥ GLG; Marie Louise, www.whatever0809.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Das Ergebnis sieht super aus! <3

    Liebe Grüße
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Total schöner Post :)
    Du hast echt tolle Haare!

    Liebe Grüße♥
    Meli von life-isbeautyful.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  5. Sieht gut aus, obwohl ich deine Locken auch sehr schön finde :)

    Liebste Grüße ♥ MS
    Sparkle & Sand

    AntwortenLöschen
  6. vielen dank, dass dir mein blog gefällt :-))

    das ergebnis ist echt gut geworden!

    Liebste Grüße, Alice
    call me cozy

    AntwortenLöschen
  7. Das Ergebnis ist echt super, aber deine Locken find ich auch echt schön :)
    Und das Glätteisen klingt echt einfach nur spitze!
    Liebe Grüße, Lisa <3
    http://kleinemomente2.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. richtig guter post
    ich glätte meine haare so gerne aber irgendwie
    mache ich meine haare immer mehr kaputt als dass ich sie einheitlich glätte
    sehr toll<3

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  9. Sehr hübsch geglättet. Mit den Tipps kann man gut etwas anfangen :)
    Schau doch mal wieder bei mir vorbei ;)
    Alles Liebe, Eileen von Beautyarea & more

    AntwortenLöschen
  10. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, deine welligen Haare gefallen mir aber auch total gut :)

    AntwortenLöschen
  11. Deine Haare sehen toll aus, ich finde sie ungeglättet ja sogar fast besser weil ich Locken einfach wunderschön finde. Aber das Geglättete ist natürlich auch gut
    Liebe Grüße Fee
    http://snowflake-sprite.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. sieht toll aus! ich finde Locken aber auch echt schön :)

    AntwortenLöschen
  13. Toller Post! Locken sieht aber viel schöner! :D

    LG Carla,

    http://closetconfidential2.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde deine Naturhaare auch super schön, aber das Ergebnis mit dem Steampod sieht echt gut aus. Sehr schön :)

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Ein sehr schöner Post. Ich habe von Natur aus so glatte Haare, wie Du auf dem Nachherbild und kann in dieser Hinsicht eine Menge Zeit im Bad sparen. Trotzdem muss ich sagen, dass ich auch Deine Naturhaarstruktur sehr schön finde. :)

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen
  16. bist du mit dem steampod zufrieden? hab davon noch nie gehört, aber das klingt interessant :)
    du darfst dir bestimmt auch immer den kommentar "lass doch deine schönen naturlocken" anhören, oder? haha

    http://annazuerker.blogspot.com

    AntwortenLöschen