Minimalistisch leben - Das große Ausmisten #2: Nagellacke

     Hey ihr da,     

wenn ihr meinen letzten Post gelesen habt, dann wisst ihr schon um was es geht. Und zwar habe ich zurzeit vor mein ganzes Zimmer richtig aufzuräumen. Und nein, damit mein ich nicht die ganzen Klamotten einfach unter's Bett zu schieben. Ich möchte mich wirklich strukturiert durch mein ganzes Zimmer arbeiten und mich auch von vielen vielen Sachen trennen, die ich eh nie wieder benutze oder ich denke, dass es einfach zu viel des Guten ist. Wie ich in meinem vorherigen Post über das Thema auch schon erwähnt habe, möchte ich sagen, dass man Minimalismus ganz verschieden interpretieren kann. Ich möchte nicht alles, was man eigentlich nicht für's Leben und Überleben braucht wegschmeißen. Ich möchte nur meine Sachen drastisch reduzieren, damit einfach alles viel übersichtlicher ist.

Genug geschrieben - kommen wir zu meinem großen Ausmisten Part 2. Und zwar musste heute die Nagellacksammlung dran glauben.


Das ist meine - doch, schon große - Nagellacksammlung. Teilweise sind echt gleiche oder ähnliche Farben dabei, dass ich oft gar nicht wusste, welche ich jetzt überhaupt drauf machen soll. Oft vergesse ich auch, ob der Nagellack jetzt eigentlich gut war oder nicht. Und das möchte ich jetzt einfach ändern!


Ich habe mich bewusst für die Marke Essie entschieden, da ich von Essie sehr überzeugt bin und eigentlich fast noch keinen Nagellack hatte, der wirklich schlecht ist. Außerdem sind die Nagellacke von Essie nicht gerade billig. Das heißt ich überlege mir zweimal, ob ich nun den Nagellack kaufe, oder nicht. Naja, ihr seht da noch 3 "Außenseiter". Der eine ist von Catrice aus einer LE und ich finde den richtig schön, deswegen will ich ihn nicht weg tun. Außerdem ist er ziemlich neu un deshalb auch noch nicht klumpig oder dickflüssig. Genauso ist es auch mit dem p2. Und den durchsichtigen Nagellack brauche ich einfach, weil ich jedesmal den als Überlack benutze.

Ich hoffe, dass sich mein Kaufverhalten ändern wird, weil ich doch schon ein kleiner Nagellacksuchti bin!

Ich hoffe der Post hat euch gefallen!
Der nächste Post dieser Reihe wird das Ausmisten meines Kleiderschrankes sein.


Kommentare:

  1. Ich habe wirklich Respekt vor dir!
    Ich vergesse auch sehr viele Nagellacke und benutze nur die von Essie...

    Liebe Grüße♥
    Meli von life-isbeautyful.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. Die Nagellacke von Essie sind wirklich toll! Finde die Idee sich von manchen Dingen zu trennen echt gut, ich selbst kann es mir derzeit aber noch nicht für mich persönlich vorstellen.

    Liebe Grüße
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Essie ist die beste Marke! Ich kann mich irgendwie nicht von Kosmetik trennen, selbst wenn die Mascara leer und der Nagellack eingetrocknet sind, muss es da bleiben ._.
    Alles Liebe,
    Milena ♥
    milasbeautyblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Wow, du hast ja echt viele Lacke, am Liebsten benutze ich auch die von Essie und die will ich jetzt auch nur noch kaufen, außer ein paar Ausnahmen, aber im insgesamten habe ich eigentlich echt gar nicht viele Lacke.
    Liebe Grüße Lena,
    http://my-world-behind-the-lense.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ich selbst habe auch ziemlich viele Nagellacke, aber ich könnte mich nie von ihnen trennen :D Essie sind mir auch die liebsten Nagellacke, genuaso wie die von Anny :)
    Liebe Grüße Judith ♥
    beautybee13.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich sortiere auch ab und zu meine Sachen aus :)
    Über die Monate hinweg hab EXTREM viele Klamotten aussortiert, bin aber froh drüber :D
    Muss aber nun wieder vieles kaufen, weil ich seit letztem Jahr um 10 cm gewachsen bin.
    Ich hab auch schon viele Nagellacke aussortiert :)
    Freue mich auf weitere Teile <3

    Alles Liebe, Shopaholicc <3

    www.shopaholiccsdreamworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ooooh das habe ich auch vor einigen Jahren gemacht, bin auch fast komplett auf die Marke Essie umgestiegen und habe nun mehrere Hundert Euro in Nagellacken zu Hause - aber es lohnt sich :D! Ich schaue übrigens auch immer, ob ich nicht so einen ähnlichen schon zu Hause habe...

    Liebste Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe diese Reihe jetzt schon und bewundere dich sehr für deinen Mut und Ergeiz deine ganzen Sachen drastisch auszumisten!
    Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Da sind ein paar echt tolle Farben dabei. Ich glaube, ich muss bei mir auch mal wieder durchmisten. Sind bestimmt einige dabei, die schon eingetrocknet sind.
    Liebe Grüße, Lisa <3
    http://kleinemomente2.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. du hast aber viele essie lacke, Ich bin sogar für einen zu geizig :-D Habe auch vor kurzem meine Nagellacke aussortiert habe jetzt noch 54 übrig!

    Lg :-*

    AntwortenLöschen
  11. Ich will auch so viele Essie Nagellacke haben *-* Ich habe nur zwei.... Du hast dich für tolle Farben entschieden! :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    von my-magnificent-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Wow! Ich bin echt erstaunt, wie viel du besitze ! ;)
    Vor allem wie viel von Essie. Ich habe nur einen davon. Ich möchte mir unbedingt ein Roten von Essie :)

    Liebe Grüße Ida
    http://idasleben.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Idee (: Ich habe noch nicht so viel Kosmetik und Nagellacke um ausmisten zu können (:
    Und meinen Kleiderschrank habe ich erst letztens aussortiert (:

    Liebe Grüße Ally von http://allyshiny.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe die Essie Lacke auch. Erstens ist die Farbauswahl richtig genial und zweitens stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich UND sie schauen auch allein von der Verpackung her richtig gut aus :)

    Liebe Grüße aus Österreich,
    Tamara
    http://tamaraami.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  15. Ich besitze auch ein paar Essie Lacke, da sie die schönsten Farben haben und eine tolle Deckkraft. Vor kurzem habe ich mal meine gesamte Nagellack Sammlung ausgemistet, was dringend nötig war, weil sich mehr als 100 mit den Jahren angesammelt haben :-)

    Liebe Grüße,
    Nathalie
    http://nathisecret1.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  16. Ich mag Essie! Aber ich trage garkeinen Nagellack ! :)
    Ich habe gestern meinen Kleiderschrank ausgemistet , das tut wirklich gut! :)
    www.wondering-ann.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  17. Ich liebe Essie! Leider ist es schon einbischen teuer:( Toller Post!

    Liebe Grüße, Carla.

    http://closetconfidential2.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. ein wirklich toller post ♥ ich finde sowas total hilfreich
    und vielen dank für deinen lieben kommentar ♥

    liebst, josie

    allerweltsschritt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Respekt, da hast du echt ordentlich ausgemistet! Aber das muss manchmal sein, vor allem weil man dann seine "übrig gebliebenen" Sachen viel mehr zu schätzen weiß ;-)

    AntwortenLöschen